TuS Finkenwerder trumpft beim „Zehntel“ auf

Hamburg, 26.04.2008
Super Ergebnisse bei Deutschlands größtem Schülerlauf . Mehr als 5.000 Läuferinnen und Läufer der Altersklassen neun bis 17 gingen einen Tag vor Hamburg-Marathon an den Start, um sich auf der 4,2 km langen Distanz zu messen.   Dieser Wettbewerb ist vor allem so beliebt, weil hier die Mannschaftsleistung im Vordergrund steht. Jeweils zehn junge Sportler eines Vereins oder einer Schule bilden ein Team, entscheidend für die Platzierung ist die Zeitaddition der einzelnen Athleten. So legt man zu zehn gemeinsam die „richtige“ Marathondistanz von 42,195 km zurück. Für Plätze Eins bis Fünf werden Geldprämien ausgelobt. 

Bereits im vergangenen Jahr stand das TuS-Team auf dem zweiten Podestplatz. 

Diesmal nahmen sich die jungen Sportler vor, ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen. Gespannt warteten alle auf die Siegerehrung. Es klappte wieder: Mit einer Zeit von 2:52:02 Stunden und einem beachtlichen Vorsprung von fast sieben Minuten vor dem Drittplatzierten HSV wurde der TuS in Besetzung Felix Morawski, Glenn Büttcher, Tim Hupfer, Lukas Hartwich, Annika Wicht, Antonia Breckwoldt, Kris Büttcher, Lena Eisenschmidt, Jana Hupfer und Tobias Marckwardt Zweiter. Moderator Lou Richter (NDR) lobte die Leistung der jungen Athleten und überreichte ihnen einen Check über 300 Euro.

Das Team TuS Finkenwerder-2 belegte einen hervorragenden vierten Platz und durfte sich ebenfalls über einen Check des Hauptsponsors Hanse Merkur in Höhe von 100 Euro freuen.  

Die dritte TuS-Mannschaft, die überwiegend aus neun- bis zehnjährigen Sportlern bestand, sicherte sich einen beachtlichen vierzehnten Rang. 

Auch in der Einzelwertung glänzten die TuS-Athleten. Felix Morawski (M14) siegte souverän und nahm dem Zweitplatzierten ganze 20 Sekunden ab. Annika Wicht (W12) und Franziska Werner (W09) beendeten das Rennen jeweils auf Platz Zwei. 

Bericht: Sascha Kudriavtsev
 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen