Vereinsmeisterschaften 2008

Am Montag, den 08. Dezember 2008, war es mal wieder soweit: die Schwimmer des TuS Finkenwerder trafen sich in der Schwimmhalle um sich miteinander auf den 20. Vereinsmeisterschaften zu messen.

Alle warteten gespannt, wie sich die Teilnehmer schlagen würden, die zum ersten Mal teilnahmen. Und würde Jan-Hinrich wirklich, wie angekündigt, verhindern das Gregor zum 20. Mal Vereinsmeister wird?

Pünktlich konnten wir starten und unsere Schwimmer waren dieses Mal so schnell, dass Gaby sogar die Siegerehrungen noch am gleichen Tag vornehmen konnte. Hier ist das Protokoll, aus dem die jahrgangsweisen Plätze zu entnehmen sind: PVM 08 JG

Damit auch ein Vergleich über die Jahrgänge hinaus möglich ist, hier die offene Wertung der einzelnen Wettkämpfe: PVM 08 Offen

Die Entscheidungen über die Vereinsmeister über 100 m Freistil fangen wie immer in den letzten beiden Läufen des Nachmittags statt. Die Vereinsmeisterin wurde zum ersten Mal Sarah Schulenburg mit einer Zeit von 1:21,38. Der Vereinsmeister wurde zum 20. Mal in Folge Gregor Kock mit einer Zeit von 1:04,34. Herzlichen Glückwunsch!!!

Einige Fotos von den Vereinsmeisterschaften sind in dem Fotoalbum der Schwimmabteilung zu sehen.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2009!!

Daniela Kock

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen