Versprechen eingelöst

Die 1. Herren Handballer vom TuS Finkenwerder, die in der Bezirksliga 2 spielen, versprachen in ihrem Pokalspiel alles zu geben und dem in der 4. Liga spielenden FC St. Pauli alles abzuverlangen.
Prompt lösten sie ihr Versprechen ein. Zur Halbzeit stand es 10:15, ein achtbarer Zwischenstand.
In der 45. Minute stand es sogar 14:18, sie lagen nur mit vier Toren zurück.

Dann ließen bei den ersatzgeschwächten Finkenwerderanern jedoch die Kräfte nach und St. Pauli zog Tor um Tor davon. St. Pauli siegte zum Schluss mit 19:30

Alle Anwesenden waren sich jedoch einig, es war ein super anzuschauendes Spiel, ein toller Fight  und auch den Spielern hat es großen Spass gebracht gegen den Viertligisten zu spielen. Die Zuschauer auf der Galerie waren begeistert von dem Spiel.

In der laufenden Punktspielrunde musste nach 4 Siegen und einem Unentschieden leider die erste Auswärtsniederlage gegen den TH Eilbeck hingenommen werden.

„Nun gilt es nach den zwei Niederlagen die Köpfe wieder frei zu bekommen und nach vorne zu schauen um die Tabellenführung am 02.11.13 um 18.45 Uhr in eigener Halle am Norderschulweg gegen den SC Alstertal-Langenhorn zu verteidigen“ waren die zusammenfassenden Worte von Trainer Patrick Christen.

Foto: Peter Kasischke

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen