Bauarbeiten am Finksweg verzögern sich

Symbolbild Bauarbeiten verzögern sich durch Witterungsbedingungen. Zu sehen ist ein Bauarbeiten Verkehrsschild und Schneeflocken im Vordergrund.

Frost, Schnee und Nässe schränken den Baustellenbetrieb am Finksweg zwischenzeitlich ein. Der Bau des Kunstrasenplatzes verzögert sich. 

Wir sind voller Vorfreude auf den neuen Kunstrasenplatz am Finksweg. Auch die Fußball und Volleyballabteilungen hoffen darauf, dass die Sportanlage bald wieder vollständig benutzbar ist. Leider müsst ihr euch noch etwas gedulden, bevor es am Finksweg auch draußen wieder sportlich wird. Ein Ansprechpartner des Bezirksamts Mitte hat ein kurzes Statement zum vorübergehenden Baustopp am Finksweg abgegeben. 

„Aufgrund des Wintereinbruchs am 29.11. mit Schnee und Minustemperaturen konnten die Tiefbauarbeiten nicht wie geplant durchgeführt werden. Auch nach abschmelzen des Schnees waren die darunterliegenden 5-10cm Schichten zu nass um sie fachgerecht ohne Verschlämmungen ins Planum zu ziehen. Somit konnte die Grundlage für den weiteren Bau nicht geschaffen werden.

Durch die weiterhin relativ niedrigen Temperaturen kann weiterhin die Elastische Tragschicht (ET) schlechter abbinden – weitere Verzögerungen können die Folge sein.  Zudem verhindert die Kälte, dass der Kunstrasen vernünftig klebt, Falten lassen sich durch die erhöhte Steifheit schwerer glattziehen.
 
Insofern werden weitere Arbeitsschritte erst im neuen Jahr erfolgen, zumal die mit dem Bau beauftragten Firmen nun auch in die weihnachtlichen Betriebsferien übergehen.“
 
Wir hoffen auf besseres Wetter, denn dann kann der Bau weiter voranschreiten. 
 
Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen