Bericht der Tischtennisabteilung 05/2010

bild-2_kleiner

Die Saison 2009/10 ist Anfang Mai beendet worden.

Die 2. Damenmannschaft belegte den 11. Platz in der 1. Kreisliga. Unsere  „Zweite“ sucht dringend Verstärkung.

Training ist Montag ab 19 Uhr in der Aue-Schule (außer Sommer- u. Winterferien) auch Anfängerinnen sind  herzlich willkommen. 

Die 1. Damen (Foto) belegte einen hervorragenden 2. Platz in der 1.  Bezirksliga 2, der zum Relegationsspiel um den Aufstieg in die 2.  Landesliga gegen Eidelstedt berechtigte. Das Spiel endete 6:6 und leider mit 24:25 Sätzen gegen TuS. Bei Satzgleichheit hätten sogar die  einzelnen Bälle ausgezählt werden müssen. Somit wurde der Aufstieg  äußerst unglücklich verpasst, zumal die beste Spielerin Libuse Neupauerova nicht mitspielen konnte.

Die 1. Herren konnte wieder den 8. Platz in der 1. Bezirksliga 4  erreichen und damit den Abstieg verhindern. Erstmalig spielte eine 1.  Herrenmannschaft mit „Damenersatz“ aber was für einer! Libuse Neupauerova „unsere tschechische Geheimwaffe“ gewann sogar 2  Einzel.  Großartig war wieder unser Doppel Michael Rüter / WilliHeitmann, die sämtliche Entscheidungsdoppel gewannen! Letzter in der LKZ wurde übrigens unser Hartmut, dass riecht förmlich nach  zusätzlichen Trainingseinheiten.

Foto: unsere Jugendtrainer Michael Rüter und Horst Bethke

Überschattet wird die neue Saison (Start im September) durch eine echte Hiobsbotschaft. Michael Rüter zog sich beim Fußball einen  Kreuzbandriss und weitere Verletzungen des Knies zu. Damit wird er der 1. Herren bis zum Jahresende nicht zu Verfügung stehen. An dieser  Stelle wünschen wir Michael gute Besserung!

Vielen Dank an Horst für die Pflege unserer TT-Platten und an unseren Sponsor Hoperil Technik für Schifffahrt und Industrie für unsere neuen Trikots.
Dieter Niedzolka

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen