Drei Mittelstreckentitel für Finkenwerder

Katja, Glenn und Kristina Hamburger Meister

Hamburg, 16.01.2008
Am vergangenen Samstag ging es in der Leichtathletik-Halle für die 14- bis 15-jährigen Athleten um die Titel auf der Mittelstrecke. Drei der vier möglichen Goldmedaillen wanderten dabei nach Finkenwerder.
Eine hervorragende Vorstellung lieferte an díesem Tag Katja Rowell und gewann die 800m der W15 in sehr guten 2:27,94 min. Ein couragiertes Rennen lief ihre Vereinskameradin Liana Schütz (ebenfalls W15) und beendete es nach 2:36,23 min. als Zweite hinter Katja.

Weitere Titel holten sich Glenn Büttcher (M14) über 1000m in 3:12,2 min. und Kristina Horstmann (W14) über 800m in 2:40,62 min. Felix Morawski (M14), der als Zweiter der M14 die Ziellinie überquerte, wurde aufgrund des Kampfrichterfehlers auf Platz drei gesetzt. Felix revanchierte sich dafür tags darauf in Begedorf auf die sportliche Weise, indem er seinem Kontrahenten vom HSV ganze acht Sekunden abnahm.

Ein sehr spannendes Rennen sahen die Zuschauer über 1000m der Altersklasse M15. Dieses entschied für sich Jon Mewes, Connor Rowell wurde mit einer persönlichen Bestzeit von 2:56,39 nur wenige Meter dahinter Dritter.

Sascha

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen