Es geht wieder los – wenn auch eingeschränkt

Laut Pressekonferenz des Senats vom 05.05.20 sind Individual-Sportarten unter freiem Himmel wieder zulässig. Tennis, Segeln, Leichtathletik und Bogensport werden zuerst davon profitieren und für die anderen Hallensportrarten sowie Fußball hoffen wir auf eine schnelle Entscheidung des Senats.

Kreativität ist gefragt und ihr werdet sicherlich von Euren Trainern und Abteilungsleitern bald wieder zum Sport eingeladen werden. Dann wohl nicht in der Halle, sondern unter freiem Himmel.

Not macht erfinderisch.

Bleibt Gesund und haltet Euch an die Hygenieregeln, dann wird alles wieder gut.

In diesem Sinne.

Thomas Kielhorn

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen