Ju-Jutsuka erfolgreich beim Turnier in Oldenburg

foto1_oldenburg_09

Auf dem letzten Turnier der diesjährigen Ju-Jutsu-Saison in Oldenburg am 05.12.09 langten die Kämpfer des TuS Finkenwerder noch einmal kräftig hin. Trotz diverser Ausfälle, bedingt durch Krankheiten, reiste man mit einem kleinen, aber ausgesprochen schlagkräftigen Kader an. 10 Kämpfer traten in den Altersklassen U12 bis U18 an und erreichten die Traumbilanz von 6 ersten, 2 zweiten, einem dritten und einem vierten Platz. Das brachte den Sportlern von der Elbinsel zusätzlich den Pokal für den erfolgreichsten Verein ein!

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Tom Heiden                  U 12    – 56 kg        1. Platz
Jaqueline Woischwill    U 12    – 39 kg        1. Platz
Alex Balbuzki               U 12    – 30 kg         1. Platz
Jasmin Witt                  U 12     – 44 kg        1. Platz
Ann-Julie Zajicek         U 15    – 57 kg         2. Platz
Jolanda Titzner            U 15    – 57 kg         4. Platz
Ole Witt                        U 15    – 66 kg        1. Platz
Joss Feindt                  U 15    – 66 kg         3. Platz
Sergej Balbuzki           U 18     – 50 kg         1. Platz
Timo Barth                  U 18    – 66 kg          2. Platz

 7.12.09. Jörg Schwarzkopf

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Gruppenfoto von Allen

Bericht zum Külper-Cup 2024

Am 01. Juni 2024 fand der Külper-Cup in seiner gewohnt familiären und sportlichen Atmosphäre statt. Trotz der eher enttäuschenden letzten Fußballsaison war das Event ein voller Erfolg und es herrschte auf dem wunderbar präparierten Rasen des Uhlenhoffs eine ausgelassene Stimmung. Wenn der Vater mit dem Sohn und der Tochter Fußball spielt, dann ist Külper-Cup Zeit Am 1. Juni 2024 war

Weiterlesen
Darstellung der Karte

Hamburger Engagement-Karte

Du hast sie dir verdient! Viele Menschen in Hamburg engagieren sich freiwillig und tragen so dazu bei, das Miteinander und die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern. So auch in Finkenwerder und insbesondere in unserem Sportverein. Mit der Engagement-Karte möchte die Stadt Hamburg ihren Dank und ihre Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz ausdrücken. Personen, die sich in besonderer Weise für das

Weiterlesen