Weltmeisterschaften Ju-Jutsu

vom 16.-24.11.2019 in Abu Dhabi

In der Mubadala Arena fanden dieses Jahr die Weltmeisterschaften im Ju Jutsu statt. Ein weiter Weg musste angetreten werden. Unser Kämpfer Sergej Balbuzki hatte sich für dieses große Turnier qualifiziert! Die Kosten für diese Reise überstiegen natürlich bei weitem unser Budget. Glücklicherweise haben wir von der Bezirksversammlung Hamburg Mitte einen Zuschuss für Sergej bekommen.
Vielen, vielen Dank dafür!

Am 20.11. war es dann soweit. Sergej’s Kampftag. Claus hat es zum Glück rechtzeitig (auf den Punkt genau) in die Halle geschafft. Für Sergej eine große Erleichterung, den Trainer dabei zu haben, der ihn am allerbesten kennt. Mit 24 Kämpfern war diese Gewichtsklasse der Herren bis 62 kg voll besetzt. Sergej kämpfte zuerst gegen Belgien. Diesen Kampf gewann er souverän. Besonders hervorzuheben: die bärenstarke Leistung am Boden.
Weiter ging es mit der Ukraine. Der unkrainische Kämpfer war schon sehr stark. Dies bewies er dann auch mit einem Sieg gegen Sergej. Schade, denn jetzt musste Sergej über die Trostrunde schon einige Kämpfe bestreiten. Das Problem ist, dass man nicht mehr Erster werden kann, wenn man einen Kampf verliert.

Insel Cup Finkenwerder im Ju-Jutsu Fighting 2019

Auch in diesem Jahr haben wir wieder unseren Insel Cup ausgerichtet!

Wir hatten sehr viele Kids, die das erste Mal einen Kampf hatten! Ihr habt das toll gemacht!

127 Kämpfer aus 14 Vereinen nahmen teil. Wir durften diesmal auch Dänemark und die Niederlande begrüßen. Claus, Sergej und Marc hatten viel zu tun, die Fighter zu coachen, vorzubereiten und zu betreuen. Ein toller Nachwuchs, der hoffentlich dabeibleibt!

Hier die Ergebnisse:

Insel-Cup 2019 Ausschreibung

JuJutsu

Finkenwerder Insel-Cup 2019

Samstag, den 21.9.2019

Ausschreibung Download

 

Deutsche Meisterschaften in Maintal

Deutsche Meisterschaften, vom 28.-30.06.2019, in Maintal.

Die lange Vorbereitungszeit hat sich gelohnt.

Im Mai und Juni standen die Deutschen Meisterschaften für unsere Wettkämpfer an. Dafür mussten sie sich qualifizieren und haben bereits im Vorwege Meistertitel auf der Hamburger Meisterschaft und auf der Norddeutschen Meisterschaft gesammelt.

Unser Nachwuchs musste bereits im Mai in Nördlingen ran. Alle erkämpften sich die Bronzemedaille.  Dies waren Amelie Staack, Eduard Heinz, Cosima Siemund und Antonia Vellguth. Herzlichen Glückwunsch!

Für unsere TOP-Kämpfer ging es dieses Wochenende (28.-30.06.19) ins Maintal. Hochmotiviert wollten alle eine Medaille holen.
Pech hatte nur leider Marc, der aufgrund eines Fahrradunfalls nicht kämpfen konnte. Er wäre auch ein Garant für eine Medaille gewesen. Schade.