Neues von den Finkenwalkern

nw_0503_09

30. Juni 09
An einem schwülen heißen Dienstag wollten wir einen Rundweg walken.
Finkenwerder – Teufelsbrück – Blankenese – Cranz – Finkenwerder
Mit viel Wasser zum Trinken klappte es auch gut, nur beim Übersetzten nach Cranz blieben wir fast im Schlick stecken, weil Ebbe war. Vom Neuenfelder Sperrwerk aus steuerten wir erst einmal Bundts-Kaffeegarten an um nachzutanken. Anschließend walkten wir glücklich und zufrieden nach Hause zurück und gratulierten uns selber zu dem heißen Törn.
Peter und Conny Johl 
Dienstagsgruppe

 

8. Juli 09
Seit fast drei Jahren bin ich bei den Finkenwalkern und es macht sehr viel Spaß mit Anette. Leider musste ich sechs Wochen aussetzen weil ich mir das Handgelenk gebrochen hatte. Das war sehr schade. Ich habe das Walken sehr vermisst.
Aber kurz vor den großen Ferien ging es wieder los und wir machten einen schönen Ausflug von Teufelsbrück nach Blankenese. Unterwegs gab es einen kräftigen Regenschauer und wir sind dann von Blankenese mit der Fähre nach Cranz gefahren. Dann ging es weiter mit dem Bus zurück nach Finkenwerder. Zum Abschluss wurde beim Griechen gegessen und geklönt.
Ich freue mich, wenn es nach den Ferien wieder losgeht.
Ute Eckert
Mittwochsgruppe

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen